Rund um die Puppe
25. Juni 2017, 15:46:41 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: SMF - Neu installiert!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: 14. Juni 2017, 12:05:25 
Begonnen von AnnaP - Letzter Beitrag von AnnaP
Mein neues Puppenkind kann stehen!!!! ohne Unterstützung!!!
Ich bin soo baff, ich hatte das nicht mal versucht. Ich wollte nur eine neue Schnittmuster entwickeln für eine molligere Puppe.
So was kleines kann einem solche grosses Glück schenken  Grinsend Grinsend

@Johanna: ich habe für das kleine Puppe Schafslocken benutzt. Ich weiss nicht ob sie eine besondere Name haben. Ich hatte sie schon vor fast einem Jahr im Internet gekauft.   

 2 
 am: 14. Juni 2017, 07:42:12 
Begonnen von AnnaP - Letzter Beitrag von Chris
Hallo Johanna: das freut mich !
ich nutze auch nichts anderes ... vor allem liebe ich den Werbeblocker... nie mehr Werbefenster Smiley

 3 
 am: 13. Juni 2017, 18:09:46 
Begonnen von AnnaP - Letzter Beitrag von Johanna
Dein afrikanisches Puppenkind ist wunderschön geworden, Anna, ganz großes Kompliment! Wie ein wenige Tage altes Baby: da haben die afrikanischen Säuglinge ja noch eine hellere Haut. Hast Du diese Schafwoll-Locken(Wensleydale, Teeswater...) für die Haare genommen?
Deine gefilzten Puppengesichter haben jetzt einen unverwechselbaren Stil, der mir sehr gut gefällt. Durch die hohe Stirn haben sie so einen ganz süßen, kindlichen Ausdruck!

Ich mag den ganz dunklen LaibYala-Trikot auch nicht - er ist so dunkel, daß man schwarze aufgestickte Augen kaum darauf sieht! Bei Maryam http://www.rundumdiepuppe.de/forum/index.php?topic=614.msg8896#msg8896 und Moyo http://www.rundumdiepuppe.de/forum/index.php?topic=614.msg8899#msg8899 hatte ich anderen Trikot verwendet, den gab es in hell und eben diesem Braun in einem tollen Bastelladen als Meterware.

Sonst bin ich ja sehr für "100% Natur", aber bei Puppentrikot habe ich sehr gute Erfahrungen mit ca 20% Polyesteranteil gemacht, so auch bei diesem! Er ist feiner als der dicke von LY, sehr dicht und, wie mir mehrere Puppen"omas" berichteten, unverwüstlich.
Das Braun ist sehr schön, ein warmer, erdiger Ton, von dem sich die schwarzen Haare noch gut abheben. Da auf diesem Trikot die Stoffarbe perfekt hielt, konnte ich Augen und Mund malen; das Weiße der Augen sieht in dem dunklen Gesichtchen natürlich sehr schön aus!
Und der Trikot war auch schön elastisch und ließ sich toll verarbeiten.

Jetzt habe ich zum Glück noch 50 cm von einem anderen Trikot in nahezu derselben Farbe. Aber er ist aus 100% Baumwolle und leider recht widerspenstig zu verarbeiten, weil er sich nicht gut dehnt.

Der rotbraune LY-Trikot ist mir persönlich zu rötlich für Afrika und auch für Indien! Zwar reiben sich manche schwarzafrikanischen Stämme mit einem rotbraunen Gemisch aus Öl und roter Erde(?) ein als Sonnenschutz und zur Schönheit - das Ergebnis ist dann solch ein rötlicher Hautton, und es gibt auch Schwarze mit einem relativ rötlichen Teint, aber die allermeisten Schwarzafrikaner haben eben eine richtig braune Hautfarbe - von mittelbraun bis ebenholzfarben!

Schon als Kind habe ich da sehr großen Wert auf "korrekte Darstellung" gelegt: Handinnenflächen und Fußsohlen wünschte ich mir bei farbigen Puppen deutlich heller! Und wehe, solch eine Puppe hatte blaue Augen: da ließ ich dann sehr altkluge Sprüche vom Stapel über den armen "strohdummen Puppenhersteller"(das waren aber immer Firmen, handgemachte Stoffpuppen kannten wir nicht)... Grinsend
Und jetzt habe ich das "heimliche Hobby", mich z.B. in öffentlichen Verkehrsmitteln über die süßen Kinder aus anderen Erdteilen zu freuen und darüber nachzudenken, wie ich wohl die Puppen gestalten würde, wenn ich welche für sie machen dürfte.
Ich glaube, dadurch bin ich bzgl. Hautfarbe&Co mit der Zeit sehr pingelig geworden...  Zwinkernd !

Auch wenn der rotbraune Trikot daher nicht mein "Afrika-Favorit" ist, kann ich sehr gut verstehen, daß Ihr ihn viel lieber verwendet als den extrem dunklen Trikot!
Mit dem helleren hat man einfach VIEL mehr Gestaltungsmöglichkeiten, wie Dein Baby ja deutlich zeigt, Anna! Es wirkt so lebendig, als ob es gleich zu strampeln beginnen und etwas in der Babysprache erzählen wollte...! Paß nur auf, daß es nicht aufs Fell strullt!  Grinsend


@ Chris: Nochmal ein gaaaaaanz herzliches Dankeschön für den tollen Firefox-Tip! Sämtliche anderen Browser, die in Frage gekommen wären, fand ich Murks; mit Firefox komme ich prima zurecht! 

 4 
 am: 13. Juni 2017, 15:41:19 
Begonnen von AnnaP - Letzter Beitrag von Chris
Wie süß sie da liegt Smiley

ein richtiges Knuddelchen !
Ich nehme diesen Stoff auch für afrikanische Puppenkinder. Der ganz schwarze ist mir zu dunkel ich mag den nicht so sehr.

 5 
 am: 13. Juni 2017, 13:06:27 
Begonnen von AnnaP - Letzter Beitrag von AnnaP
Ich möchte euch ein Bild von meiner Puppe senden, die ich mit den rotbraun Trikot genaeht habe. (Was bei Wollknoll jetzt erhältlich ist.)
Obwohl dieser Farbe hier im Forum oft als Indianer Hautfarbe genannt wird ( Grinsend), finde
ich nach wie vor dass dieser Trikot sehr schön bei den Puppen mit afrikanischen Wurzeln ist, und kann euch allen empfehlen.

 6 
 am: 11. Juni 2017, 17:09:10 
Begonnen von Sunila - Letzter Beitrag von AnnaP
Johanna, wie immer hast du eine tolle kreative Lösung vorgeschlagen Smiley

 7 
 am: 06. Juni 2017, 06:51:44 
Begonnen von Sunila - Letzter Beitrag von Chris
*Lach*---- was für eine für coole Idee !!!!

Das werde ich mal ausprobieren mit einem ganz kleinen Druckknopf.

@Johanna: 

 8 
 am: 05. Juni 2017, 23:03:21 
Begonnen von Sunila - Letzter Beitrag von Johanna
Ob man für selfmade-Positionsaugen auch schwarze Druckknöpfe nehmen kann? Die gibt's ja in verschiedenen Größen, und sie haben ein Loch in der Mitte... für eine(dünne) Stecknadel zum Fixieren!  Grinsend

 9 
 am: 05. Juni 2017, 22:56:24 
Begonnen von ANIKrAm - Letzter Beitrag von Johanna
  sssssssshdfhdfn    Lächelnd       Schockiert  Grinsend Cool Cool Cool      AMAMAMYAYAYA

Hallo Sunila,

mir geht's ähnlich: dauernd (teilweise unnötig verursachte!) kraft- und zeitraubende Medizin-Bürokratie, die mir die kostbare Energie zum Puppennähen klaut -  Ärgerlich !
 
Die Zeile oben hat Dir übrigens Amaya höchstpersönlich geschrieben, Übersetzung: hallo Sunila, da freue ich mich aber ganz doll, daß Du nicht krank bist, sondern "nur" ganz viel zu tun hast! Ich umarme Dich ganz fest und wünsche Dir, daß Du alles gut schaffst! Ganz liebe Grüße von Amaya!!!

Ich schließe mich an - Deinen Kollegen allerbeste Besserung und Dir ganz viel Kraft - und gutes Gelingen für die Enkel-Urlaubsklamotten!

Liebe Grüße 
von Johanna

 10 
 am: 05. Juni 2017, 11:48:25 
Begonnen von Chris - Letzter Beitrag von Sunila
Bei mir funktioniert die Benarichtigung nicht.Ist das bei Euch auch so?

Seiten: [1] 2 3 ... 10
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.4 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS